Gerichtsurteile

Werbefahrten

Dient die Beauftragung einer Detektei offensichtlich dazu, Tatsachen und Sachverhalte zu erfahren, um den Vorwurf wettbewerbswidrigen Verhaltens zu belegen.

read more

Krankheitsfall

Beschäftigte die während eines krankheitsbedingten attestierten Arbeitsausfall Arbeiten am Haus- oder Umbau bzw. Transportarbeiten durchführt

read more

Krankfeiern

Unter konkretem Verdachtsmoment kann der Arbeitnehmer für entstehende Kosten aus der Beauftragung einer Detektei in erforderlicher Höhe in Regress genommen werden.

read more

Schadensersatzpflicht

Ein Arbeitnehmer ist dem gegenüber Arbeitgeber schadensersatzpflichtig, wenn dieser sich während einem ärztlich attestierten Arbeitsausfall genesungswidrig verhält …

read more

Krankmeldung

Arbeitnehmer die trotz Krankmeldung beim Arbeitgeber einer anderen Tätigkeit nachgehen müssen bei Beweis für dieses Sachverhaltes durch einen Detektiv die Kosten für dessen Einsatz erstatten.

read more

GPS – Sender & Ortung

Der 1. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass die heimliche Überwachung der „Zielpersonen“ mittels eines GPS-Empfängers grundsätzlich strafbar ist.

read more

Mietrecht

Bedarf es zur Widerlegung des in der Räumungsklage mietvertragswidrig geltend gemachten Eigenbedarfs der Beauftragung eines Detektivs durch den Mieter, so sind dessen Kosten vom Vermieter als Schadensersatz zu erstatten. AG Hamburg, Urteil vom 10.10.1996 - Az. 38 C...

read more

Ehescheidung

Im Sinne des § 33 EStG sind entstandene Kosten für die Leistung einer Detektei beispielsweise im Rahmen eines Ehescheidungsverfahrens …

read more

Trennungsunterhalt

Erstattungsfähig sind Detektivkosten zur Ermittlung eines sonst nicht nachweisbaren schwerwiegenden Fehlverhaltens im Verfahren wegen Trennungsunterhalt.

read more